CMD-Knirscherschiene vom Zahnzentrum Starnberg

Was ist eine CMD-Knirscherschiene und wann wird sie eingesetzt?

CMD-Knirscherschiene Starnberg gegen Kiefergelenksbeschwerden

Eine CMD-Knirscherschiene (auch „Aufbissschiene“ genannt) ist das Mittel der Wahl, wenn Sie unter Kiefergelenksbeschwerden leiden.

CMD steht für „Craniomandibuläre Dysfunktion“ und bedeutet übersetzt „Cranium: Schädel“, „Mandibula: Unterkiefer“ und „Dysfunktion: Fehlfunktion“. Wie die Übersetzung bereits vermuten lässt, handelt es sich hierbei um eine Fehlregulation des Kiefergelenks, welches den Schädel und den Unterkiefer miteinander verbindet. Dies hat zu Folge, dass das Zusammenspiel aus Ober- und Unterkiefer nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, was der Körper über Muskulatur und Gelenke auszugleichen versucht.

Die möglichen Folgen: Schmerzen in den Zähnen, im Kiefer, im Gesicht, in Kopf- und Nacken, in der Schulter sowie in der Wirbelsäule. Des Weiteren kann es zu Problemen beim Öffnen und Schließen des Kiefers, zu Knacken des Kiefergelenks oder zu nächtlichem Zähneknirschen kommen.

Um die Beschwerden zu lindern, ist eine individuell auf Sie zugeschnittene CMD-Therapie unerlässlich. Ein wichtiger Bestandteil einer solchen CMD-Therapie, stellt die CMD-Knirscherschiene (auch „Aufbissschiene“ genannt) dar, die Ihnen unsere spezialisierten Zahnärzte und Zahnärztinnen im Zahnzentrum Starnberg anbieten. In der Regel fertigen wir für Sie eine sogenannte „Michigan-Schiene“ an, ein bewährtes Therapiekonzept, das ursprünglich aus den USA kommt.

Sie erkennen sich in den oben genannten Symptomen wieder? Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin bei uns im Zahnzentrum Starnberg, um den Sachverhalt abklären zu lassen. Eine unbehandelte CMD-Erkrankung kann zu einer übermäßigen Abnutzung des Zahnschmelzes, chronischen Schmerzen und Entzündungen im Kiefergelenk führen und damit zu einer chronischen Fehlfunktion des Kauapparates. Auch kann es durch das Zähneknirschen zu Abnutzungen und Folgeschäden an Ihren Zähnen kommen. Soweit soll es nicht kommen!

Wozu dient die CMD Knirscherschiene vom Zahnzentrum Starnberg?

CMD-Knirscherschiene in Starnberg für eine Linderung von Kiefergelenksschmerzen

Bevor wir für Sie eine CMD-Knirscherschiene bei uns im Zahnzentrum Starnberg angefertigen, stehen zunächst eine Funktionsanalyse und weitere Untersuchungen an. Die Relation zwischen Oberkiefer und Unterkiefer wird mit einem sog. Gesichtsbogen vermessen. Wurde bei Ihnen eine CMD diagnostiziert, stellt die Therapie mittels CMD-Knirscherschiene einen zentralen Bestandteil dar, um der Ursache der Schmerzen entgegenzuwirken und eine Linderung der Kiefergelenksbeschwerden zu bewirken. Das Ziel besteht darin, die Fehlbelastung der Zähne und Kiefergelenke einzudämmen.

Das Tragen einer CMD-Knirscherschiene bzw. Michigan-Schiene bringt das betroffene Kiefergelenk in die korrekte Position und zentriert somit die Kiefergelenksstellung, sodass Ober- und Unterkiefer wieder passend aufeinander aufliegen. Der Schließvorgang von Unter- und Oberkiefer verbessert sich, die Kaumuskulatur kann sich wieder entspannen. Zudem trägt das nächtliche Tragen einer CMD-Knirscherschiene dazu bei, dass Zähneknirschen unterbunden wird und sich somit die Zahnsubstanz nicht weiter abnutzt.

Modernste Technologie gepaart mit Erfahrung

Die Diagnostik und Therapie der cranio-mandibulären Dysfunktion ist sehr komplex: Bei uns im Zahnzentrum Starnberg sind Sie in den besten Händen. Modernste Technologien, langjährige Erfahrung unserer spezialisierten Zahnärzte und Zahnärztinnen sowie Fort- und Weiterbildungen bilden die bestmögliche Grundlage, um Ihre Beschwerden deutlich zu verringern oder je nach Stadium sogar ganz zu heilen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie, begegnen Ihnen mit besonders viel Einfühlungsvermögen und klären Sie transparent und individuell auf.

Vereinbaren Sie am besten ganz einfach einen Beratungstermin

Nach einer ausführlichen Untersuchung bei uns im Zahnzentrum Starnberg können wir Sie über die zu erwartenden Kosten transparent aufklären. Selbstverständlich erstellen wir für Sie auf Wunsch einen detaillierten Heil- und Kostenplan. Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 08:00 – 19:30 Uhr unter der Telefonnummer 08151-4471560. Unsere auf CMD-Knirscherschienen und Michigan-Schienen spezialisierten Zahnärzte und Zahnärztinnen nehmen sich sehr gerne die nötige Zeit für Sie, um Sie individuell zu der für Sie am besten geeigneten zahnmedizinischen Lösung zu beraten und Ihnen zu einem gesunden Kiefergelenk und damit zu einem wunderschönen, strahlenden Lächeln zu verhelfen. Und, Sie können sich entspannen wegen der Kosten: Wir bieten attraktive Teilzahlungsmodelle an, die sich jeder leisten kann – unabhängig von der eigenen finanziellen Situation. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung, denn wir sind überzeugt davon, dass schöne und gesunde Zähne keine Frage der Kosten sein sollten.

Wir freuen uns, Sie bei uns im Zahnzentrum Starnberg begrüßen zu dürfen!

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren:

Wir sind für Sie da!