Implantate im Zahnzentrum Starnberg

Mit Implantaten feste Zähne erhalten im Zahnzentrum Starnberg

Zahnersatz auf Implantaten in Starnberg

Seit über 30 Jahren werden Implantate erfolgreich zum Ersatz verloren gegangener Zähne eingesetzt. Durch den Einsatz von Implantaten im Zahnzentrum Starnberg kann gesunde Zahnsubstanz geschont werden. Ein Beschleifen gesunder Nachbarzähne (z.B. für eine Brücke) ist nicht mehr notwendig.

Durch Implantate ist es möglich, festsitzenden Zahnersatz herzustellen. Auch herausnehmbare oder wackelnde Prothesen können damit befestigt werden.

Wie läuft eine Behandlung mit Implantaten ab?

Für ein Implantat sind bestimmte Voraussetzungen notwendig wie z.B. ein ausreichendes Knochenangebot. Ist nicht ausreichend Knochen vorhanden, wird entweder im Vorfeld oder aber während der Implantation ein Knochenaufbau durchgeführt.

Nach dem Einsetzen des Implantats muss dieses eine gewisse Zeit einheilen, danach kann es wie ein richtiger Zahn belastet werden. Es muss dann natürlich auch wie ein richtiger Zahn gepflegt werden. Denn wie am eigenen Zahn kann sich auch am Implantat das Zahnfleisch entzünden. Deshalb haben wir für Implantat-Patienten ein eigenes Mundhygieneprogramm mit regelmäßigen individuellen Nachsorgeterminen abgestimmt.

Was kostet ein Implantat im Zahnzentrum Starnberg?

Als ganz grobe und vorsichtige Schätzung kann man davon ausgehen, dass für ein einzelnes Implantat (ohne zusätzlichen Knochenaufbau) Kosten in Höhe von ca. 1100 EUR zu erwarten sind. Wenn Sie mehrere Implantate benötigen sinken die Kosten je Implantat, da manche Leistungen nur einmal anfallen wie z.B. das Röntgenbild.

Die genauen Kosten sind von Ihrer individuellen Situation abhängig. Gerne erstellen wir für Sie einen detaillierten Heil- und Kostenplan, der genau auf Ihre Situation angepasst ist und transparent die Kosten darstellt. 

Die Kosten für ein Implantat sind unabhängig vom Versicherungsstatus. Ein Implantat ist eine rein private Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezuschusst wird.

Zusätzlich benötigen Sie später noch eine Krone auf das Implantat. Die Kosten für eine Krone sind wieder von Ihrem Versicherungsstatus abhängig.  Hier können Sie in bestimmten Situationen wieder einen Zuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse bekommen. Wenn Sie mehr erfahren möchten zu den Kosten einer Krone, klicken Sie hier: 

Kann ich die Kosten für mein Implantat in Teilbeträge aufteilen?

Exklusiv im Zahnzentrum Starnberg profitieren Sie von attraktiven Teilzahlungsmodellen auch bei Implantaten.

Hierbei spielt die Höhe der Kosten in der Regel keinerlei Rolle. So können Sie beispielweise Ihre in Anspruch genommenen Leistungen ganz bequem in monatliche Teilbeträge bereits ab 25,-€ aufteilen, ab 0% Zinsen (je nach Laufzeit) und zu einer für Sie passenden Laufzeit mit bis zu 72 Monaten.

Sprechen Sie uns ganz einfach an und wir erstellen Ihnen sehr gerne einen individuellen detaillierten Heil- und Kostenplan.

Teilzahlung Zahnarzt Leistungen

Teilzahlung einfach gemacht:

✓ ab 25 EUR ✓ ab 0% Zinsen ✓ komfortabel

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie uns direkt anrufen: