Krone Kosten und Ablauf im Zahnzentrum Starnberg

Was ist eine Krone, wann wird sie eingesetzt und mit welchen Kosten muss ich im Zahnzentrum Starnberg rechnen?

Krone Kosten Zahnarzt Starnberg

Krone, Kosten, Ablauf, usw. Hier beantworten wir alle Ihre Fragen zu diesem Thema. Bei der Zahnkrone handelt es sich um eine Form des Zahnersatzes, bei dem eine künstliche Krone über einen defekten Zahn gesetzt wird. Zahnkronen können aus unterschiedlichen Materialien wie Metall, Kunststoff oder Keramik bestehen. Vollkeramikkronen, wie wir Sie bei uns im Zahnzentrum Starnberg einsetzen, bieten das Maximum an Ästhetik und sind äußerst stabil und langlebig. Darüber hinaus sind sie optisch mit der natürlichen Zahnoberfläche identisch. 

Mit Keramikkronen lässt sich ein besonders natürlich wirkendes und langfristig schönes Ergebnis erzielen. Ein weiterer Vorteil von Kronen aus Vollkeramik: Keramikkronen behalten dauerhaft die perfekte Farbe und Ästhetik. Im Übergangsbereich zwischen natürlichem Zahn und Krone können Sie keinen Unterschied erkennen, da selbst der Kronenrand aus hochfester Keramik in Zahnfarbe hergestellt wird.

Durch eine besonders echte und natürlich wirkende Optik wird ein harmonisches und schönes Bild der eigenen Zähne wiederhergestellt. Da der Einsatz einer Zahnkrone insbesondere auch bei wurzelbehandelten Zähnen empfohlen ist, führen unsere Zahnärzte und Zahnärztinnen vor Beginn einer Behandlung eine eingehende Untersuchung durch und beraten Sie im Anschluss individuell, transparent und umfassend zu der für Sie passenden Lösung. Sie als Patient oder Patientin stehen im Zentrum unseres Handelns im Zahnzentrum Starnberg und Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen.

Wann werden Zahnkronen benötigt?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kronen beim Zahnarzt dann zur Anwendung kommen, wenn die Zerstörung eines Zahnes derart fortgeschritten ist, dass er nicht mehr durch eine Zahnfüllung repariert werden kann. Geht ein Zahn verloren, so kann der Zahnarzt die entstandene Lücke mit einer Brücke von einem Nachbarzahn zum anderen Nachbarzahn überbrücken.

Häufige Ursachen, die zu einer Überkronung eines Zahnes führen, sind:

Ästhetische Vollkeramikkronen Zahnarzt Starnberg
  • Defekte des Zahnes durch Kariesbefall
  • Zahlreiche alte defekte  Zahnfüllungen
  • Wurzelbehandelte Zähne
  • Korrektur von Zahnfehlstellungen
  • Stark verfärbte Zähne
  • Defekte des Zahnes durch einen Unfall
  • Ersatz von fehlenden oder lockeren Zähnen durch eine Brücke.

Bei einer Brücke werden in der Regel die Zähne überkront, die an die Lücke angrenzen. Die ursprüngliche Zahnlücke wird durch das Brückenzwischenglied ergänzt.

Wie ist der Ablauf, wenn ich eine Krone bekomme?

Die Behandlung mit Kronen oder Brücken erfolgt in zwei Schritten. Im ersten Termin werden die Zähne vorbereitet (präpariert) für die Aufnahme der Krone. Dann wird ein Abdruck angefertigt. Auf Basis dieses Abdrucks fertigt das Zahnlabor dann die entsprechenden Kronen aus Vollkeramik an.

Nach der Herstellung werden die Kronen dann in einem zweiten Termin ca. eine Woche später im Mund eingesetzt. In der Zwischenzeit werden die betroffenen Zähne durch provisorische Kronen versorgt. Auch die provisorischen Kronen sind zahnfarben und in der Regel fast nicht von den fertigen Kronen zu unterscheiden.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen beim Einsatz von Keramikkronen im Zahnzentrum?

Da die Kosten von Ihrem individuellen Befund und der Anzahl der zu überkronenden Zähne abhängt, lässt sich dies leider nicht pauschal beantworten. Hierbei variieren die Kosten der Krone(n) je nach Größe des Zahndefektes sowie der Stelle, an der der Zahn beschädigt ist. Auch die Versicherungsart macht einen Unterschied. Sind Sie privat versichert, erstattet Ihre private Versicherung in der Regel den größten Teil der Kosten. Sind Sie gesetzlich versichert, bekommen Sie von Ihrer Krankenkasse einen Zuschuss je nach Lage und Anzahl der zu überkronenden Zähne. Haben Sie eine private Zusatzversicherung, so erstattet Ihnen diese entsprechend Ihrer vereinbarten Versicherungs-Bedingungen in der Regel einen Teil der Kosten Ihrer Zahnkrone oder Brücke.

Kann ich die Kosten für meine Krone in Teilbeträge aufteilen?

Als ganz grobe und vorsichtige Schätzung kann man davon ausgehen, dass je zu überkronendem Zahn folgende Kosten zu erwarten sind:

Gesetzlich Versicherter: ab ca. 420 EUR/Krone (je nach Bonus und Zuschuss), aufteilbar in Teilbeträge ab 25 EUR / Monat

Privatversicherter: ab ca. 740 EUR/Krone (zzgl. Begleitleistungen), aufteilbar in Teilbeträge ab 25 EUR / Monat

(Die Kosten für Privatversicherte sind deshalb anders, weil diese keinen Zuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse bekommen. Zusätzlich fallen bei Privatversicherten noch Kosten für Begleitleistungen an wie z.B. für die Anästhesie.)

Teilzahlung Zahnarzt Leistungen

Teilzahlung einfach gemacht:

✓ ab 25 EUR ✓ ab 0% Zinsen ✓ komfortabel

Exklusiv im Zahnzentrum Starnberg profitieren Sie von attraktiven Teilzahlungsmodellen auch bei Keramikkronen. Hierbei spielt die Höhe der Kosten in der Regel keinerlei Rolle. So können Sie beispielweise Ihre in Anspruch genommenen Leistungen ganz bequem in monatliche Teilbeträge bereits ab 25,-€ aufteilen, ab 0% Zinsen (je nach Laufzeit) und zu einer für Sie passenden Laufzeit mit bis zu 72 Monaten. Sprechen Sie uns ganz einfach an und wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot:

Vereinbaren Sie am besten ganz einfach einen Beratungstermin

Nach einer ausführlichen Untersuchung bei uns im Zahnzentrum Starnberg können wir Sie über die zu erwartenden Kosten für Kronen und Brücken transparent aufklären. Selbstverständlich erstellen wir für Sie auf Wunsch einen detaillierten Heil- und Kostenplan. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 – 19:30 Uhr unter der Telefonnummer 08151-4471560. Unsere auf Zahnersatz aus Vollkeramik spezialisierten Zahnärzte und Zahnärztinnen nehmen sich sehr gerne die nötige Zeit für Sie, um Sie individuell zu der für Sie am besten geeigneten zahnmedizinischen Lösung zu beraten und Ihnen zu einem wunderschönen, strahlenden Lächeln zu verhelfen. Und, Sie können sich entspannen wegen der Kosten: Wir bieten attraktive Teilzahlungsmodelle an, die sich jeder leisten kann – unabhängig von der eigenen finanziellen Situation. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung, denn wir sind überzeugt davon, dass schöne Zähne keine Frage der Kosten sein sollten.

Wir freuen uns, Sie bei uns im Zahnzentrum Starnberg begrüßen zu dürfen!

Ihr Team vom Zahnzentrum Starnberg.

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren:

Wir sind für Sie da!